Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an!
weiter >

Hatha Yoga in der Tradition von B.K.S. Iyengar in Planegg

Yoga
Jan Eßwein korrigiert die Kriegerhaltung

 

Die weltweit am meisten geübte Hatha Yoga-Methode ist benannt nach ihrem Begründer, dem indischen Yoga Meister B.K.S. Iyengar. Sein Ansatz zeichnet sich durch besondere Präzision und Klarheit der Körperhaltungen (asanas) aus.

Mein erster Kontakt mit dieser Art des Yoga-Übens fand 1995 in Indien statt. Durch intensive Übungspraxis und eine dreijährige Ausbildung zum Yogalehrer vertiefte ich mein Verständnis von Yoga. Ich konnte viele hundert Yogaschüler begleiten. Als Physiotherapeut kann ich durch meine detaillierten anatomischen Kenntnisse die Möglichkeiten und Grenzen eines Yogaschülers sehr gut einschätzen und punktgenau fördern.

Durch regelmäßiges Üben wird Ihr Körper kräftiger, ausdauernder und beweglicher. Ihre Konzentrationsfähigkeit wird geschult, die Körperwahrnehmung verfeinert. Ihre Vitalität und Resilienz nehmen zu.

Sie können bei mir Yoga ausschliesslich im Einzelunterricht erlernen - exklusiv und massgeschneidert. 

 

 

 

Einzelunterricht bei Jan Eßwein

Der "Hund mit Gesicht nach unten" mit individueller Korrektur durch Jan Eßwein
  • Es fällt Ihnen aus beruflichen Gründen schwer an einem regelmäßigen Termin teilzunehmen?
  • Sie möchten einmalig oder regelmäßig Ihre Yoga Übungspraxis durch einen Profi überprüfen lassen?
  • Sie wünschen sich die ganz individuelle Betreuung Ihres Yogaübens?

Dann vereinbaren Sie mit mir einen Termin für Yoga-Einzelunterricht. Achtsam, mit großer Genauigkeit und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt begleite ich Sie auf ihrem Yoga-Weg.

Der Einzelunterricht dauert jeweils 85 Minuten und findet in meinen Praxisräumen in Planegg bei München statt. 

 

Vereinbaren Sie einen ersten Termin!